2020

2020 stand leider auch für das Theater in der Nussschale im Zeichen Coronas. Nach den Wiederaufführungen Anfang des Jahres von Narziss und Goldmund, sowie Leonardo da Vincis Werkstatt musste unser Theaterbetrieb erst einmal auf Eis gelegt werden. Dank des Einsatzes von Veronika Wernstedt konnten dann Anfang Oktober jedoch 2 Veranstaltungen stattfinden: zum Thema 75 Jahre Frieden wurde an einem Abend die Videoaufzeichnung des von Ina Wernstedt geschriebenen Theaterstücks Die Apfelbäume blühen trotzdem aus dem Jahr 2015 gezeigt. Zudem brachte Veronika Wernstedt ein Konzert mit dem Titel Komm, wir ziehen in den Frieden auf die Bühne. Zusammen mit der Opernsängerin Jennifer Owusu erzählte Sie den Zuschauern durch die ausgesuchten Lieder vom Frieden.



2019

2019 war unsere bisher größte Saison in der Nusschale: das Jahr begann mit den beiden von Ina Wernstedt selbst geschriebene Stücken Das Schöne, das habe ich gewählt - Sappho von Lesbos und Narziss und Goldmund. Nach den Sommerferien folgte das ebenfalls von ihr selbst geschriebene Ein-Personen-Stück Leonardo da Vincis Werkstatt, welches aufgrund seiner großen Resonanz noch einmal im Januar 2020 gespielt wurde. Zur Weihnachtszeit wurde das Familienstück Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge! auf die Bühne gebracht. Abgerundet wurde das Jahr vom durch Veronika Wernstedt organisierten Konzert Tönet durch die Lüfte, froher Schall, bei dem die Zuhörer in den Genuss kamen die Opernsängerin Jennifer Owusu aus Nussdorf zu hören.



2018

2018 ging es weiter mit der von Ina Wernstedt selbst geschriebene Szenischen Lesung Mancher hat ein großes Feuer in seiner Seele im März. Es folgte die von Sigrid Wernstedt geschriebene romantische Komödie Vier Brüder im April 2018 (Das Stück wurde auch nochmal im Dezember aufgeführt und das Ensemble reiste im Januar 2019 nach Eschwege für ein Gastspiel). Schließlich folgte im Juni 2018 das musikalische Highlight mit Sebastian Bollacher und Birgitt Nachfolger mit Rhythmus.Liebe.Jazz. Ein weiteres Gastspiel folgte im Oktober mit der Acapella-Gruppe Hearts4. Unsere Band Nux Cortex gab im November ein zweites Konzert in der Nussschale und den Abschluss des Jahres 2018 bildete das Familienstück Oh, wie schön ist Panama.



2017

Als zusätzliche Besonderheit führte das EST im September 2017 das von Ina Wernstedt zum Reformationsjahr selbst geschriebene Stück Sag mal, Martin... Fragen an einen Christenmenschen in der Schlossstraße 15 in Nussdorf auf. Die 6 Aufführungen waren restlos ausverkauft, die Reaktionen der Zuschauer überwältigend - ein wunderbarer Beginn für die neue Bühne in Nussdorf: die Bühne in der Nussschale!

Und so brachten wir noch 2017 das Familienstück Die zweite Prinzessin im Dezember in der Nussschale auf die Bühne.


Kontakt

Eberdinger Sommertheater e.V.

Theater in der Nussschale

Verwaltung:

Veronika Wernstedt

Herderweg 7

71735 Eberdingen

 

info@theaterindernussschale.de

Als gemeinnütziger Verein freuen wir uns über Spenden für Kostüme, Requisiten, Bühnenbilder, Licht- und Tonausstattung u.v.m.