Die Abendkasse öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.


Sonntag, 2. Dezember 2018

Oh, wie schön ist Panama

von Alexander Kratzer nach Janosch (Merlin Verlag)

 

Eines Tages entdeckt der kleine Bär beim Fischen im Fluss eine Kiste. Auf der Kiste steht „Panama“ und sie riecht von oben bis unten nach Bananen! Der kleine Bär und der kleine Tiger beschließen, dass Panama das Land ihrer Träume sei, denn dort ist alles noch besser, größer und schöner als Zuhause. Und schon machen sich die Freunde auf die Reise...

 

Inszenierung: Ina Wernstedt

 

ab 4 Jahren

 

Ort: Theater in der Nussschale, Schlossstraße 15, 71735 Nussdorf

Beginn: 15 Uhr

Karten



Freitag, 28. Dezember 2018

Samstag, 29. Dezember 2018

Vier Brüder

Eine romantische Komödie von Sigrid Wernstedt


Zwischen den Jahren treffen sie sich: Die vier Brüder, die uns die Jahreszeiten bringen. Ein Dichter hat sie durch seine Kunst unwissentlich zum Leben erweckt. Doch eben jener Dichter, Hans Meier (genannt „Klopstock“) seines Zeichens Dorfschullehrer, ist unglücklich verliebt. Seine Mitbewohnerin Susanne („Badewanne“) hat jedoch andere Dinge im Kopf und wagt es nicht, ihren fürsorglichen WG-Nachbarn zu erhören. Diese unglückliche Situation können die vier Brüder nicht ertragen und beschließen, dem potenziellen Paar persönlich auf die Sprünge zu helfen: Nacheinander sollen Kristof Winter, Franz Frühling und Baltus Sommer das dritte WG-Zimmer beziehen…

 

Ort: Theater in der Nussschale, Schlossstraße 15, 71735 Nussdorf

Beginn: jeweils 20 Uhr

Karten: 10€



Freitag, 8. Februar 2019

Samstag, 9. Februar 2019

Das Schöne, das habe ich gewählt - Sappho von Lesbos

archäologisch-poetisches Theater
von Ina Wernstedt
 
Sappho (* zwischen 630 und 612 v. Chr.; † um 570 v. Chr.) war eine antike griechische Dichterin. Sie gilt als wichtigste Lyrikerin des klassischen Altertums, ihre Liebesgedichte zählen nach wie vor zu den schönsten unserer Menschheitsgeschichte.

 

Ort: Theater in der Nussschale, Schlossstraße 15, 71735 Nussdorf

Beginn: jeweils 20 Uhr

Karten: 10€



Freitag, 15. März 2019

Samstag, 16. März 2019

Narziss und Goldmund

von Hermann Hesse
in einer modernen Theateradaption von Ina Wernstedt
 
Sie besuchen gemeinsam das Internat Mariabronn: Narziss, der hochbegabte, scharfsinnige Denker und Goldmund, der sinnliche, kunstinteressierte Gefühlsmensch. Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Trotzdem verbindet sie eine außergewöhnliche Freundschaft. Doch bald muss Golmund dem Ruf der Freiheit in die Welt hinaus folgen...

 

Ort: Theater in der Nussschale, Schlossstraße 15, 71735 Nussdorf

Beginn: jeweils 20 Uhr

Karten: 10€



Kontakt

Eberdinger Sommertheater e.V.

Theater in der Nussschale

Veronika Wernstedt

Herderweg 7

71735 Eberdingen

 

emailadresse: info@theaterindernussschale.de

Als gemeinnütziger Verein freuen wir uns über Spenden für Kostüme, Requisiten, Bühnenbilder, Licht- und Tonausstattung u.v.m.